Kopfbild 18

Prüfet alles und das Gute behaltet.

Paulus: 1. Thess 5,2



Spiritualität

Männer suchen Sinn, Gemeinschaft und nach einer selbst bestimmten Form von Spiritualität. Dazu gibt es unterschiedliche Zugänge. Das Männerforum entwickelt Formen, die diese Lebenswirklichkeit widerspiegelt.

Viele Männer sind gern in der Natur und erleben dort eine spirituelle Dimension. Unsere schöpfungsbasierten Angebote wie Pilgern, unsere christliche Visionssuche, das Labyrinth oder die Nacht des Feuers greifen dies auf.

Daneben gibt es klassische kontemplative Wege wie das Herzensgebet, die Glaubensperlen usw., die bei Männern und Frauen immer mehr Anhänger finden. Diese Wege sind nicht explizite Männerwege. Aber es ist eine besondere Erfahrung, solche Wege nur mit Männern zu gehen. Es ist eine andere „Energie“, wenn nur Männer meditieren oder Körperübungen machen. Nicht besser, aber anders, und eine Erfahrung wert.

Angebote, die speziell für Männer sind, finden sich bei den Termine.


Spiritualität


Blog

RSS-Feed abonnieren
Man(n) trifft sich
aus dem Gemeindebrief - von Peter Jentz

Meinen Hass werdet ihr nicht bekommen
offener Brief eines Mannes aus Paris

Ich will euch trösten, wie einen seine Mutter tröstet.
Zur Jahreslosung 2016 aus Jesaja 66, 13

Suche


Navigation
Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland