Termine & Aktuelles

Aktuell

Alles hat seine Stunde.
Für jedes Geschehen
unter dem Himmel
gibt es eine bestimmte Zeit.

Kohelet 3,1



Termine & Aktuelles

Nacht des Feuers

Übergangsritual vom Jungen zum Mann

Für Jungen ab Pubertät mit Vätern, Großvätern, Paten, Mentoren.
Wachsen Jungen vom Jugendlichen zum Mann heran und beginnen, ihre eigenen Wege ins Leben zu gehen, ist dies ein guter Grund, sie symbolisch zu entlassen, ihren Wandel mit kraftvollen Ritualen zu unterstützen und die jungen Männer willkommen zu heißen. Die „Nacht des Feuers“ ist ein Erfahrungsraum, der unterwegs entsteht, sowie im Kreis ums Feuer herum beim Singen und Erzählen der Älteren. Es geschieht, dass sich für die Jungen und die Älteren gemeinsam Erlebtes verdichtet und Neues Gestalt annehmen kann. Bei diesem Ritual kann man sich vergewissern, loslassen, Kräfte erproben, Weisheit gewinnen, das Leben feiern. Das Märchen vom Eisenhans bildet den roten Faden, biblische Figuren, eigene Erfahrungen und die Landschaft am Dieksee dienen als Rahmen. Die Jungen und ihre Begleiter werden sich auf eine nicht alltägliche Weise begegnen und miteinander ins Gespräch kommen. Zeitweise sind die Jungen und die Älteren auf getrennten Wegen in der Natur
unterwegs, dann wieder unterstützen die Älteren die Jungen bei ihren Aufgaben. Zum Schluss feiern alle gemeinsam am Feuer.

Datum/Zeit: Fr., 14.09., 17 Uhr bis So., 16.09., 13:30 Uhr
Ort: Osterberg-Institut in Niederkleveez
Leitung: Henning Ernst, Männerforum und Team
Kosten: 175 Euro pro Familie inkl. Pensionskosten
Anmeldungen: bis 30.8. beim Osterberginstitut, Tel. 04523/99 29 20, info@osterberginstitut.de
Die Veranstaltung findet statt in Kooperation mit dem Osterberg-Institut und dem Männerforum.



Aktuelles

Suche


Navigation
Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland